Karriere

Ihr Erfolg bei uns.

Ausbildung bei Buchberger:

MACHER GESUCHT

Du bist praktisch veranlagt und besitzt ein gutes technisches Verständnis?

Du willst eine qualifizierende und abwechslungsreiche Ausbildung in einem Beruf mit Zukunft beginnen?

Du möchtest Teil eines motivierten Teams sein, das so richtig zu packt, wenn es darauf ankommt?

Dann bewirb dich bei BUCHBERGER!

Wir erwarten von Dir einen guten qualifizierten Mittel- oder Realabschluss sowie Lernfreude und Begeisterungsfähigkeit und viel Energie, sich den täglichen Herausforderungen zu stellen.

Hier geht es zu unseren aktuellen Stellenausschreibungen.

Einführungsprozess

Schritt 1

Unsere neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden von ihrem direkten Vorgesetzten begrüßt und herzlich empfangen.

smt2 navigate next icon

Schritt 2

Sie werden dann den einzelnen Abteilungen mit ihrem jeweiligen Aufgabengebiet kurz vorgestellt.

smt2 navigate next icon

Schritt 3

Sie werden von unseren qualifizierten Fachkräften in ihr jeweiliges Aufgaben­gebiet schrittweise eingeführt.

smt2 navigate next icon

Schritt 4

Die Führung und Ausbildung erfolgt durch regelmäßige Austauschgespräche zwischen Mitarbeiter und Vorgesetzten.
 

Entwicklungsmöglichkeiten

et|arrow_right_alt|
Buchberger fördert seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit persönlichen Weiterbildungsangeboten, damit sie sich beruflich weiter entwickeln können.
et|arrow_right-up_alt|
Für die Bereiche Führung, Vertrieb und Kommunikation arbeiten wir mit einem Trainer und Coach zusammen. Er entdeckt und fördert Ihre wahren Talente oder Fähigkeiten und führt Sie zu Höchstleistungen.
et|arrow_up_alt|
Erfolg ist kein Zustand, sondern ein Prozess. Erfolg wird gemacht. Sie erarbeiten sich Werkzeuge, welche aus Ihren Fähigkeiten Fertigkeiten entstehen lassen.

Führungsgrundsätze

et|icon_comment_alt|v

Kommunikation

Der richtige Umgang mit Menschen, ohne »vor den Kopf zu stoßen«.
et|icon_search-2|

Ein Auge für’s Detail

Wer als Führungskraft Erfolg haben will, muss selbst Kleinigkeiten bemerken.
et|icon_shield|

Selbstbeherrschung

Wer sich selbst nicht führen kann, kann auch andere nicht führen. Selbstkontrolle schafft das Vorbild, dem weitsichtige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nacheifern werden.
et|icon_globe|

Verantwortung

Eine Führungskraft übernimmt die Verantwortung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
et|icon_balance|

Gerechtigkeitssinn

Ohne ein gewisses Feingefühl für Fairness und Gerechtigkeit kann sich keine Führungskraft die Achtung seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erarbeiten oder bewahren.
et|share_outline|

Delegation

Wir kennen den Unterschied zwischen Verantwortung und Aufgaben delegieren und abwimmeln.
et|icon_like|

Sympathie

Die Führungskraft muss einfühlendes Verstehen besitzen. Das erfordert Verständnis für die persönlichen Belange, Sorgen und Nöte.
et|icon_ribbon_alt|

Persönlichkeit

Schlampige und oberflächliche Menschen werden selten bis gar nicht erfolgreiche Führungskräfte sein. Nur dann, wenn sie sich in jeder Beziehung als Mensch bewährt haben.
et|icon_chat_alt|w

Kooperation

Die erfolgreiche Führungspersönlichkeit muss die Kunst der Kooperation und Zusammenarbeit beherrschen.

Initiativbewerbung

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@buchbergergmbh.de widerrufen.

IHK-Ausbildungsbetrieb

Offene Stellen

Logo_Handel